Bordeaux

2009 LES JUSTICES

Zweiter Wein von Chateau Gilette

Das Weingut liegt am Rande der Gemeinde Preignac im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Es ist in Besitz der Familie Médeville, der auch die zwei Weingüter Château Respide-Médeville in Graves und Château les Justices ebenfalls in Sauternes gehören. Christian Médeville hat inzwischen die Führung an seine Tochter Julie und ihren Gatten Xavier übergeben. Die Weinberge des Château Gilette umfassen fünf Hektar Rebfläche, die mit den Sorten Sémillon (94%), Sauvignon Blanc (4%) und Muscadelle(2%) bestockt sind.

Die Wetterbedingungen waren in diesem Jahrgang besonders günstig. Ein Wechselspiel aus Wind sowie seltene aber ergiebige Regenschauern ermöglichten eine reiche und gleichzeitig hochwertige Ernte, in der sich Ausgewogenheit, Kraft und Reintönigkeit wiederfinden lassen. Dieser Sautern hat eine elegante goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen und eine verführerische Nase von Zitrone, kandierter Zitrone und Honig. Nach einem weichen und sanften Auftakt entdeckt man einen belebten, "luftigen" nicht zu süßen Wein.
Der Abgang schließt mit einer feinen Säure, die dem Ganzen Ausgewogenheit und Länge verleiht. Ein wahrer Genuss! Ein "legendärer" Wein und eine der größten Errungenschaften dieses Jahrgangs. Eine hohe Qualitätsleistung, die Kenner großer Sauternes begeistern wird.

34,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)

Über diesen Wein

Weingut / Erzeuger

Chateau Les Justices

Anbaugebiet

Bordeaux

Land

Frankreich

Weinart

Weißwein

Jahrgang

2009

Alkoholgehalt

13% Vol.